Internationaler Tag des Museums Zirkow

Internationaler Tag des Museums Zirkow

 

 

 

 

 

 

 

Tag des Museums in Zirkow

Tag des Museums in Zirkow

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VERANSTALTUNGSHINWEIS     17. Mai, Sonntag, 2015 auf RÜGEN

„Publikumsjoker“

gesucht im Denkmalhof Zirkow – mitten im Dorf !

Stelle Dich einmal selbst direkt an einen legendären Dreschkasten, fühle einmal die Handgriffe eines der alten Ackerpflüge  in der Handfläche – wie Johannes und Martin, die legendären „Heiden von Kummerow“. Wie haben die beiden sich dabei angestrengt – man kennt sie aus dem Film, inzwischen ist er „Kult“: 1967 sind rund um Zirkow viele schöne Szenen gedreht worden!

Der jahrhundertealte Bauernhof liegt mitten im Dorf Zirkow, von der Kirche aus führt der beste Weg dorthin

Die Wiese zwischen den 3 schilfrohrgedeckten Museumsgebäuden ist ein ruhiger Ort für eine Wanderrast und manchmal treffen dort auch Alt und Jung ganz entspannt zusammen.

17.Mai 2015 – zum 38. Mal Internationaler Tag des Museums 

Wenn man heute im Denkmalhof Zirkow den Lehmfußboden unter seinen Füßen spürt – dann macht man wirklich eine Zeitreise: Seit vielen Generationen hat sich hier das Alltagsleben der bäuerlichen Familie abgespielt. Die Sammlung ist vielfältig.

Doch ein geschenktes Museumsexponat erfordert gerade die Preisfrage: Wozu brauchte man es? – Wozu gehörte das? – Wie sagt man dazu ? -

Bringen Sie die Großeltern sicherheitshalber mit – das rätselhafte Exponat sieht wirklich ungewöhnlich aus.

Aber auch die lustigste Erklärung könnte einen Preis verdienen!

 Außerdem: Schatzsuche für Kinder, Bücherkiste, passender Film, Museumscafé         

Wir sehen uns – Sonntag, am 17. Mai 2015 (11 – 16 Uhr)  – Alle Einnahmen zu Gunsten des Museums

Die normalen Öffnungszeiten der musealen Sammlung sind 2015 aus verschiedenen Gründen begrenzt auf Dienstag und Donnerstag 11 – 13  Uhr.

Text Gemeinde Zirkow / Almuth Mittelbach
Museumshof in Zirkow

Museumshof in Zirkow